Home   |  Kontakt   |  H.E.L.P. Global
 
Home > H.E.L.P.

H.E.L.P.-Apherese

Medizinische Qualität aus Erfahrung

H.E.L.P. - Hilfe und Hoffnung für Patienten.

Die H.E.L.P.-Apherese (H.eparin-induzierte E.xtrakorporale L.DL-P.räzipitation) ist ein extrakorporales Blutreinigungsverfahren zur Behandlung konventionell nicht ausreichend therapierbarer Fettstoffwechselstörungen.

H.E.L.P. wird nicht nur bei schweren Formen der Atherosklerose eingesetzt, sondern ebenfalls bei rheologischen Erkrankungen (Störung der Mikrozirkulation des Blutes). Bei diesem effektiven und selektiven Verfahren werden neben dem LDL-Cholesterin auch weitere arteriosklerotisch wirksame Risikofaktoren (z. B. Lipoprotein(a), Fibrogen, Entzündungsfaktoren) entfernt. Dadurch wird die Durchblutung des Herzens bis in die Kapillargefäße hinein nachhaltig gesteigert, die Häufigkeit koronarer Ereignisse sinkt. Patienten empfinden die Verbesserung ihres Allgemeinzustandes subjektiv als eine Steigerung ihrer Lebensqualität.

Die H.E.L.P.-Apherese wird auch bei der Prävention und Therapie derTransplantatvaskulopathie und der Behandlung des Hörsturzes effektiv eingesetzt.